Teneriffa 2017: Insel der Kontraste

Im März 2017 habe ich einen tollen Urlaub auf der abwechslungsreichen kanarischen Insel Teneriffa verbracht. Wir wohnten im Nordteil der Insel, genauer gesagt in Puerto de la Cruz. Mit einem Mietwagen kann man bequem die vielfältige Landschaft der Insel erkunden. Von Sandstrand über verschlafene Dörfer bis hin zur surreal wirkenden Vulkanlandschaft des Pico del Teide gibt es viel zu sehen, die Insel ist allemal eine Besuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*